1 Sportlerin und 6 Sportler = 7 Medaillen für den VfL Tegel

Zum Jahresabschluss fuhren wir am Samtag, 04.Dezember nach Torgelow zum Weihnachtscup. Um 7:15h fuhren wir auf Grund der Wetterlage bereits los und waren pünktlich zum Wiegen, fast komplett, angekommen. Zwar waren alle 8 Sportler in Torgelow nur leider hatte Felix seine Sportsachen Zuhause vergessen und fuhr noch bevor das Turnier begann wieder zurück- schade um die Medaille die locker drin war.

Zum ersten Einsatz nahmen wir Isabell Lassahn und Leon Schoenawa mit.Beide erfüllten die Erwartungen mehr als man beim ersten Einsatz erwarten konnte.Isabell verlor gegen Georg Ibashyan vom Greifswalder Ringerverein nur nach Punkten und sicherte sich somit die Silbermedaille. Leon konnte ebenfalls die Silbermedaille mit nach Hause nehmen.Leon verlor zwar im ersten Kampf gegen Hanno Hänsel aus Torgelow,konnte sich aber dann gegen Benjamin Serbe vom PSV Neubrandenburg durchsetzen.
Für die Gebrüder Weidemann (Tristan und Jan) ist es nicht so perfekt gelaufen wie vielleicht erhofft, aber aller Anfang ist schwer.Beide erkämpften sich die Bronzemedaille und zeigten den Trainern, hier ist demnächst noch mehr zu erwarten.

In der Klasse bis 34Kg startete Joshua Morodion zwar eine Klasse höher als noch in der letzten Woche,war aber gewohnt stark.Joshi konnte auch in dieser Klasse von niemanden gestoppt werden. Die Technik,Kraft und der Siegeswille von Joshi macht Lust auf mehr und begeisterte nicht nur die Mutti und die Heimtrainer.

Jan Beckmann startet in der Klasse bis 37Kg. Gleich im ersten Kampf sorgte er für weitere grau Haare auf mein Haupt.Jan zeigte mir wieder einmal neue Griffe wie z.B. die Kopfrolle ohne zu fassen! Trotz Sieg wurde gemeckert, die zwei anderen Kämpfe konnte Jan wieder klar gewinnen und sich die Goldmedaille abholen.

Mick Schrauber wurde in die Klasse bis 44Kg eingeteilt. 5 Teilnehmer rangen im Nordischen System um die Medaillen. In dieser ungewohnten Klasse gab es harte Arbeit für Mick. Zuverlässig wie immer, kämpfte er sich ins Finale und wurde nur von Karl Marbach vom Greifswalder RV gestoppt – Silbermedaille.

Danke an die Eltern, die wieder einmal mitfuhren um Ihre Kinder und uns zu unterstützten.