Herbstringen 4 Starter – 4 Medaillen

Einen Tag nach dem großen internationalen Frauenturnier fand das eher kleine Herbstringen in Adlershof statt.
Mit knapp 100 Teilnehmern aus 9 Vereinen waren die Kämpfe, einschließlich der Siegerehrung, gegen 14 Uhr beendet.

Giulia Amthor und Thabea Brachlow konnten sich in der Altersklasse der Weiblichen Schüler die Goldmedaille sichern.

Auch Julika Haß holte sich an diesem Tag eine Goldmedaille. In der E-Jugend bezwang sie einen Jungen und ein Mädchen vom SV Luftfahrt mit guten Beinangriffen.

Der einzige männliche Starter des VfL Tegels war Tristan Weidemann.
Im Auftaktduell leistete er sich gute und weniger gute Aktionen. Der Kampf endete mit einem Abklemmer von Tristan, der seinen Gegner bei einem Punktestand von 15:14 schultern konnte.
Das Finale um Platz 1 war ebenfalls spannend. Tristan konnte die 2:1 Führung nicht über die Zeit retten und verlor diesen Kampf noch auf Schultern.
Silber für Tristan

M&M

Autor: Matthias Fuentes