Norddeutsche Meisterschaften in Rostock

Wir fuhren mit 4 Startern am 04.05.2013 um 7 Uhr nach Rostock zur Norddeutschen Meisterschaft.
Mit 195 Teilnehmern in 4 Altersklassen wurde das Turnier auf 4 Matten ausgetragen. Bei den Frauen waren insgesamt nur 10 Teilnehmerinnen in 4 Gewichtsklassen am Start.

Larissa Drews und Justyna Kowalewski konnten in der Gewichtsklasse bis 48 Kg die vorderen Plätze belegen. Gold und Silber durch unsere Mädels.

Joshua Morodion B/C-Jugend 46 Kg griechisch-römisch
Joshua hatte seinen ersten Kampf gegen Dennis Behrendt vom Demminer RV.
Nachdem Joshua die erste Runde mit technischer Überlegenheit gewann, schulterte er seinen Gegner, nach einem Rückstand, in Runde 2.
Sein 2. Gegner war Anton Hochhalter.
Beide lieferten sich eine hart umkämpfte erste Runde, die knapp mit 6:5 Punkten an Joshua ging.
In der 2. Runde war Joshi dann ruhiger und abgeklärter, sodass er den Kampf für sich entscheiden konnte.
Im Finale um Platz 1 wartete der Dauerkontrahent Richard Schröder vom SV Luftfahrt Ringen Berlin.
Nach eigener Aktion wurde Joshua ausgekontert und verlor den Kampf auf Schultern.
Platz 2 für Joshua

Jan Weidemann B/C-Jugend 50Kg Freistil 7 Teilnehmer

Jan hatte ein schweres Los gezogen und traf, nach einem Freilos, im 1. Kampf auf Eugene Gallinat vom SV Warnemünde. Dieser Kampf war nach einer guten Aktion des Warnemünders vorbei.
In Kampf 2 musste Jan gegen den starken Lomali Gunaew vom SC Roland Hamburg ran. Dieser besiegte Eugene mit 7:0/8:0 (Schultersieg in Runde 2).
Obwohl Jan diesen Kampf verlor, konnte er seinem Gegner eine Wertung abnehmen, was an diesem Tag, keinem Anderen gelungen war.

Im Finale um Platz 5 wollte Jan nochmal alles geben und bezwang seinen Gegner, mit einem schönen Kopfzug, in Runde 1 auf Schultern.

Die Veranstaltung zog sich bis 18 Uhr hin, sodass wir erst gegen 20:10 Uhr zuhause ankamen.
Autor: Matthias Fuentes