1. Schoolgirls Team Cup

Zum ersten Male in der Geschichte des Berliner Ringer-Verbands, wird am 24.08.2019 ein Mannschaftsturnier für Mädchen ausgetragen.

Kampfpause Matthias mit Larissa im Hintergrund Jasmine

Getreu dem Motto: „Mädchen stark machen!“ werden an diesem Samstag, ab  9:30 Uhr in der Sporthalle der Borsigwalder Grundschule Miraustr. 118, Berlin Borsigwalde spannende und lehrreiche Kämpfe von den Tegeler Ringer-Füchsinnen (Fähen) zu sehen sein.

Im Tegeler Fähen-Team wird Larissa Drews (4. Platz Deutsche Einzel-Meisterschaft 2018) als das „stärkste“ Tegeler schoolgirls eingesetzt. Außerdem kämpfen bei den „Matten-Fähen“ Sophia Langner (4. Platz DEM 2019) und Giulia Amthor (6.Platz DEM 2019).

Trainerin Jasmine und Trainer Matthias hoffen damit gegen die Treptower „Wildcats“ vom Verbands Vize Marco Mütze punkten zu können. Auch wenn Marco seine amtierende Deutsche Meisterin Karolin Huth (35 kg) vom SVL einsetzen sollte.

Eintritt frei

H.W.

Schreibe einen Kommentar