Neues Präsidium gewählt

Am 03.03.2011 wurde durch die Vertreter der im Berliner Ringer-Verband vertretenen Vereine ein neues Präsidium gewählt. Alle Kandidaten fanden das einstimmige Vertrauen der Vereinsabgeordneten.
In das erweiterte Präsidium wurde für Wettkampforganisation und Breitensport Manuel Fuentes (VfL Tegel) gewählt.
Herzlichen Glückwunsch
Autor: Hans Welge