10 Jahre Ringen und Raufen

Das Projekt in den Grundschulen hat auch 2018 gefruchtet. Wir konnten erstmals mit einer breiten Masse ein internes Turnier ausrichten, was uns alle sehr stolz macht. Am 12.10.2018 fand das 1. Trainingsturnier beim VfL Tegel statt. 22 Kinder (darunter 13 Jungs und 9 Mädchen) trafen sich mit ihren Eltern und Großeltern in der Humboldtschule um ihr erstes oder in manchen Fällen auch zweites Turnier zu ringen. Überwältigend war die Betreuung der Kämpferinnen und Kämpfer durch unsere großen Ringer/innen.
Vielen Dank auch an Henryk und Larissa, die als Kampfrichter aufpassten, dass alle Regeln eingehalten wurden. Nach der gemeinsamen Erwärmung hatte dann jedes Kind zwei Kämpfe. Dieses Turnier sollte die Kinder an Wettkämpfe heranführen und ihnen die Angst nehmen.Alle Kinder kämpften wirklich sehr energisch und versuchten ihre erlernten Techniken umzusetzen. Nach einer Stunde waren die Kämpfe dann beendet und wir ehrten die Kinder mit einer Urkunde. Medaillen gab es bei diesem Mal noch keine, da kein Druck entstehen sollte, wenn man doch mal verliert.
Es war eine sehr gelungene Veranstaltung, die allen gefiel.

Schreibe einen Kommentar