Mick Schrauber Dritter in Tschechien

Bei seinem ersten internationalen Einsatz mit sechs Schülern aus dem Luckenwalder Ringer-Internat – war VfL Tegels Mick Schrauber einer der besten Nachwuchsringer.
Mit zwei Siegen gegen starke tschechische Kontrahenten wurde er beim – Großer Preis von Brno 2012 – in der Altersklasse der 12-13jährigen Dritter.
Seit den Sommerferien besucht der Jungringer das Internat, welches am 23.September 2012, vom Deutschen Olympischen Sportbund den Titel “Eliteschule des Sports” für die Schwerpunktsportart Ringen erhalten hat.
Herzlichen Glückwunsch!
Autor: Hans Welge