Mick Schrauber ist Meister

Bei der offenen Norddeutschen Jugendmeisterschaft im Freistilringen gingen am Wochenende im Mecklenburgischen Lübtheen 200 Teilnehmer aus 33 Vereinen. auf die Matten

Vom VfL Tegel konnte sich der amtierende Berliner Doppelmeister und Dritte der NDEM im Greco, Mick Schrauber (46 kg), gegen 13 Teilnehmer durchsetzen und Norddeutscher Einzelmeister 2012 werden. Wenn es Mick gelingt beim 27. Internationalen Pfingst-Cup am 26. Mai ebenfalls aufs Treppchen zu kommen wird er nach den Sommerferien in den Olympiastützpunkt für Freistilringer in Luckenwalde ins Ringerinternat aufgenommen.

Das ist dann neben Jason Hill -der im Olympiastützpunkt Frankfurt /o. zum griechisch-römisch Ringer ausgebildet wird – das zweite Talent des VfL Tegel, welches vom Trainergespann M& M. in den letzten Jahren die Grundausbildung in beiden olympischen Stilarten erhalten hat.

Herzlichen Glückwunsch!

Autor: Hans Welge