Offene Mitteldeutsche Meisterschaften

Am 4.3. waren unsere Sportschüler in Luckenwalde zur Mitteldeutschen Meisterschaft.
Joshua Morodion war leider erkrankt.

Jan Beckmann (69Kg Freistil 8 Teilnehmer)
Jan, der im 1. Kampf über weite Strecken einem Rückstand hinterherlief, konnte seinen Gegner in der 2. Runde schultern.
Nach einem 2. Schultersieg musste er gegen den späteren Sieger eine Niederlage hinnehmen und somit stand Jan im Finale um Platz drei. In diesem Kampf musste sein Gegner verletzt aufgeben.
Bronze für Jan Beckmann.

Jan Weidemann (76Kg griechisch-römisch 7 Teilnehmer)
Jan verlor im 1. Kampf mit 0:4, war aber dadurch umso mehr angespornt und holte gegen Martin Scheel einen 13:6 Sieg.
Im Finale um Platz drei war trotz eines harten Kampfes nicht viel drin. 2:9 Punktniederlage und somit Platz vier für Jan.

Mick Schrauber (76Kg Freistil 6 Teilnehmer)
In seinem Pool hatte Mick mit zwei technisch überlegenen Siegen wenig Mühe. 16:1 und 16:0.
Auch im Finale beendete er seinen Kampf schnell mit einem Schultersieg gegen Gilbert Rößler vom SV Luftfahrt.
Mitteldeutscher Meistertitel für Mick.